UB Sails Logo
Taal/Language/Sprache: Dutch flag  UK flag  German flag
Nieuws
13-7-2016
BELANGRIJK NIEUWS UB-SAILS / UB-SERVICE:

Na vele jaren met plezier vanuit Enkuizen te hebben gewerkt moeten we helaas ons huidige pand verlaten.
We hebben na lang zoeken voor de toekomst een nieuwe locatie gevonden in Medemblik. In de loop van september 2016 gaan we verhuizen naar:
Zeldenrust 9 / 1671 GW / Medemblik.

Vanaf 1 oktober daar weer volop actief.
Voor reparaties en verdere afspraken (zeker in september) altijd tevoren even bellen s.v.p.

Hans van der Lee / Willem Beiske
nach oben Segeln

Von Anfang an sind wir spezialisiert in Segel für Tall Ship's, Traditionssegler, klassische Yachten und Replica's etc. Die Schiffgrössen liegen zwischen etwa 15 bis über 80 Metern und die einzelnen Schiffe führen von ca. 100 bis 2500 m2 Segel. Die Fläche der einzelne Segel liegen zwischen 10 bis über 300 m2.
Sie werden auf dieser Seite viele links finden zu Schiffen mit einer eigenen Website die durch UB Sails ausgestattet sind.
Von allen Holländischen Grossseglern die von Register Holland zertifiziert sind, fahrt weit über 50% mit Segeln von United Baltic Sails.

Bryt
Erfahrung

Wir haben in den letzten Jahren alle möglichen Gaffelsegel, Rahsegel und Stagsegel gemacht in jeder denkbaren Ausführung und Grösse. Immer noch arbeiten wir an Verbesserungen und an unserer Kentnis von diesen Schiffen. Unter anderem segeln wir regelmässig mit und lassen uns von den Eignern und der Crew ausführlich über deren Erfahrungen informieren.
Auch sind wir regelmässig in Kontakt mit Polyant um die speziellen Tucharten, die für diese Schiffe genommen werden, zu verbessern und weiter zu entwickeln.

Unsere Standard
1. Design
Die Bahnen werden 3x durchgenäht.
Alle Bahnen werden per Computer berechnet und auf einer Plot- und Schneidetafel ausgeschnitten. Wir arbeiten mit PROSAIL, einem hochentwickelten Programm aus Neuzeeland. Zu dieser Software haben wir unsere Erfahrung zugefügt und damit das Programm noch weiter angepasst an die Segel für Traditionssegler und Klassische Yachten.
Die meisten Programme sind für Gaffelsegel und Rahsegel ungeeignet. Mit der von uns angepasten Software erreichen wir auch für diese Segel sehr gute Resultate.
Wir schneiden die Segel generell etwas flacher wegen der besseren Eigenschaften beim hoch am Wind fahren. Dazu kommt, dass die Segel langer Ihre ursprüngliche Form behalten. Individuelle Wunsche können aber auch ausgeführt werden.
2. Fachmanschaft
Alle Stellen die empfindlich sind für durchscheuern, werden mit Leder extra geschützt. Besonders achten wir auf die Verstärkungen wo sie nötig sind. Diese Stellen werden mit mehreren Schichten Segeltuch aufgebaut. Im Schoothorn kann das bis zu 10 Lagen sein. Wir verarbeiten pro m2 mehr Segeltuch als andere Segelmacher. Das führt zu eine langeren Lebensdauer und dazu bleibt die Form über Jahre gut erhalten.
Im letzten Winter haben wir etwa 13.000 m2 geliefert an holländische und ausländische Traditionssegler und Yachten. Viele von ihnen fahren berufsmaßig und fast das ganze Jahr.
Wir produzieren für diese Schiffe schon seit Jahren Segel und haben einen Ruf aufgebaut im Bereich Qualität und Zuverlässigkeit. Das ist für uns und unsere Kunden sehr wichtig.
Einige besonders schöne Beispiele sind der Clipper Stad Amsterdam und der Schooner Eleonora
3. Segeltuch
Unser wichtigster Lieferant ist die Firma Dimension Polyant.
Polyant ist sicherlich nicht der billigste Hersteller, aber wir haben uns für deren prima Qualität entschieden. Polyant versorgt in etwa 45% des Weltmarktes mit Segeltuch. Als marktführende irma haben sie einen Ruf hoch zu halten.
Zusammen mit Polyant tun wir viel an der Entwicklung und Verbesserung von vor allem schwereren Tuchsorten. Auch wird die Qualität von dem an uns gelieferten Tuch standig kontrolliert und die Erfahrungen unserer Segler weitergegeben damit wir immer auf dem aktuellen Stand sind.
Wir verarbeiten sehr viel 480-, 600- und 640- Gramm Tuch. Als Vergleich sind das 11,5/ 14,2 und 15,1 Amerikanische Ounces oder 14,2 / 18 und 19,2 englische Ounces.
4. Finishing Tuch
Segeltuch wird in verschiedenen Arten von Finishing angeboten: Polyant benützt folgende Codes: FT, MT, HT und HTP in Reihenfolge von Soft Finish bis zu Hard Finish. FT ist also das weichste Tuch.
Eine Entscheidung ist manchmal schwierig: Das härtere Tuch behält länger seine Form, hat aber etwas weniger Lebensdauer. Bei weicherem Tuch ist es genau umgekehrt. Weicheres Finish macht das Segel auch leichter und komfortabeler zu handhaben. Je nach Nützung müssen Sie sich entscheiden. Wir beraten Sie gerne.
5. Das Schoothorn
Im Schoothorn muss das Segel extreme Kräfte auffangen. Neben unseren extra Verstärkungen benutzen wir an diesen Stellen ohne Ausnahme Rutgerson- Niro- Ringe. Diese sind sehr hochwertig.
Besonders bei losen Unterlieken von Gaffelsegeln kommt sehr viel Spannung auf das Schoothorn und hier bringen wir noch extra Verstarkungen an.
corner6.jpg corner8.jpg corner7.jpg
Beispiele des Schoothornen.
nach oben Weitere Produkte/Ausrüstung
Persönliche Beratung

Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihre Wunsche und können Sie in Detail beraten, was für Sie die beste Lösung ist.

Holzblöcke

Weil die üblichen Blöcke nicht immer mit unserem Standard übereinkamen, haben wir vor einigen Jahren eine eigene Produktion angefangen. Unsere Blöcke haben Niro- Innenbeschlage. Neben dem ansprechenden Design haben wir uns speziell konzentriert auf eine extrem starke Konstruktion. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Pflege- und Sicherheitschecks durch das sehr einfache Ein- und ausbauen leicht durch zu führen sind. Siehe vor Details unsere Blöcke- und Bilderseite.

Stagrutscher

Ein weiteres Produkt das wir entwickelt haben sind Niro- Stagrutscher die gross und stark genug sind für Traditionssegler. Wir stellen dieses selbst her und viele von unseren Kunden fahren schon seit Jahren damit. Sie haben eine lange Lebensdauer und können sich nicht von selbst lösen. Sie sind auch leicht anzubringen und gleiten sehr leicht über die Stagen. Als letzter Vorteil: Nie wieder Roststellen in Ihren schönen Segeln.

Tauwerk

Wir sind Dealer von dem bekannten "Leoflex X" Tauwerk. Eine klassische Ausstralung, sehr stark, hohe UV-Beständigkeit und angenehm im Gebrauch.
Es wird seit Jahren gebraucht auf Schiffen die weltweit in jedem denkbaren Klima segeln, von Nord Europa bis in der Karibik. Zum Beispiel der Clipper Stad Amsterdam und die Barkentine Atlantis haben all Ihr laufendes Gut von "Leoflex X".

Service

Für Wartung im Winter und Servicezwecke haben wir in Medemblik eine associierte Werkstatt. Wir behalten die Daten von allen von uns gelieferten Segeln und können somit im Notfall schnell behilflich sein.
Vor allem für die Charterschiffe haben wir einige Segel als Austauschsegel auf Lager damit deren Programm weiter laufen kann wenn die Zeit nicht ausreicht, um auf die Reparatur zu warten bei grösseren Schäden. Wir liefern neue Segel auch weltweit aus.

Links zu Schiffen mit einer eigenen Website, die fahren mit UBS Segeln.
Links zu Vermittlungsbüro's, deren Flotte ausgerüstet ist mit UBS Segeln.
Schauen Sie sich auch unsere Presentationsmappe an.
 
TallSailingShips
© 1997-2014 Zeilmakerij United Baltic Sails (UB Sails) Alle Rechten vorbehalten.
Die Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt, trotzdem haftet UB sails sich nicht für Fehler oder Irrtum